Wissenswertes zum Automarkt & die besten Tipps zum Autokauf

wirkaufendeinauto.de gibt dir Einblick in die aktuellen Entwicklungen auf dem Automarkt und hilft dir so, den Neu- oder Gebrauchtwagen zu finden, der perfekt zu dir passt. Wenn du also in Erwägung ziehst, ein Auto zu kaufen und auf der Suche nach Informationen bist, wie du beim Autokauf den Überblick behältst und worauf es zu achten gilt, dann bist du hier richtig: Wir haben allerlei Wissenswertes rund um das Thema Automarkt und Autokauf für dich zusammengestellt.

Der deutsche Automarkt ist ständig im Wandel – ist ein bestimmtes Auto heute noch gefragt, kann ihm morgen schon ein Modell eines anderen Herstellers den Rang ablaufen. Die Preisgestaltung unterliegt dabei unterschiedlichen Faktoren. Über die Preise auf dem Gebrauchtwagenmarkt bestimmen zum einen Angebot und Nachfrage, aber auch Ausstattungsmerkmale und individuelles Händlerverhalten sind preisrelevant.


Inhaltsverzeichnis

  1. Was sind die aktuell beliebtesten Automarken und Modelle auf dem Automarkt?
  2. Wie finde ich auf dem Automarkt das passende Auto?
  3. Der Automarkt in Deutschland: Ein Überblick
  4. Veränderungen auf dem Automarkt in den letzten Jahren
  5. Unterschiede zwischen dem Autokauf online und vor Ort
  6. Vorteile des Online-Automarkts
  7. Nachteile des Online-Automarkts
  8. Wie findet man auf dem Automarkt den perfekten Gebrauchtwagen?
  9. Wie spare ich auf dem Automarkt Geld?
  10. Fahrzeugankauf auf dem Automarkt: Eine Checkliste

Wie finde ich das Modell, das am besten zu mir passt? Welche Vor- und Nachteile hat der Autokauf online im Gegensatz zum Kauf beim Händler vor Ort? Worauf gilt es beim Gebrauchtwagenkauf zu achten? Unsere Tipps helfen, beim Autokauf den Überblick zu behalten. Bei wirkaufendeinauto.de vergleichen wir Angebote von Privatanbietern und gewerblichen Händlern bequem online für dich – gefiltert nach individuellen Kriterien wie Hersteller, Ausstattung, Preis oder Entfernung zum Händler. So findest du deinen neuen Gebrauchten mit nur wenigen Klicks!

1. Was sind die aktuell beliebtesten Automarken und Modelle auf dem Automarkt?

Der Automarkt in Deutschland?

Laut einer Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes gab es im Zeitraum von Januar bis August 2019 insgesamt 2.495.536 Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen in Deutschland. Damit sank die Zahl der angemeldeten Fahrzeuge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um lediglich 0,1 Prozent. Bei mehr als 60 Prozent der neu zugelassenen Autos, nämlich bei insgesamt 1.501.248 Fahrzeugen, handelte es sich um Autos deutscher Hersteller, gefolgt von Modellen aus Japan und Frankreich. Fahrzeuge tschechischer und südkoreanischer Hersteller belegten bei den Neuzulassungen in den ersten acht Monaten 2019 die Plätze 4 und 5.

Angeführt wird die Statistik souverän von Modellen aus dem Volkswagen-Konzern. Der VW Golf ist und bleibt unangefochtener Spitzenreiter unter den Neuzulassungen in Deutschland. Auf Rang zwei hält sich – jedoch mit beträchtlichem Abstand zum Golf – nach wie vor der VW Tiguan. Aufgerückt auf Platz 3 ist im August 2019 ein weiterer Vertreter des Konzerns aus Wolfsburg – der VW T-Roc, der im Mai noch Rang 6 belegte.

Mit dem Seat Leon trumpft vor seinem Generationswechsel, also der Veröffentlichung einer neuen Variante, noch einmal ein Modell spanischer Produktion groß auf und rückt vor auf Platz 4. Die Ränge 5 bis 8 belegen erneut ausschließlich Autos deutscher Hersteller, namentlich der VW Polo, die Mercedes C-Klasse, der Audi A4 sowie der Opel Corsa. Die Top-Ten der Neuzulassungen ist damit fest in der Hand deutscher Hersteller – lediglich der Skoda Fabia aus Tschechien und der Dacia Duster aus Rumänien bringen etwas Internationalität in die Runde.

2. Wie finde ich auf dem Automarkt das passende Auto?

Auf dem Automarkt in Deutschland sind tausende verschiedene Auto-Modelle verfügbar – dabei variieren sowohl Ausstattung als auch Preis je nach Modell stark. Kompakter City-Flitzer, geräumiges Familiengefährt oder geländegängiges Kraftpaket: Selbst, wenn du bereits eine relativ konkrete Vorstellung davon hast, welche Art Wagen für dich infrage kommt: Die Entscheidung für das richtige Modell ist oft gar nicht so leicht zu treffen. Um die schiere Menge an verfügbaren Modellen auf dem Neu- und Gebrauchtwagenmarkt auf eine überschaubare Auswahl einzugrenzen, hilft es, im Vorfeld folgende fünf Fragen zu beantworten:

  • Wie viel Personen bietet dein Wunschauto Platz?
  • Wie viel Stauraum wird benötigt?
  • Sind bestimmte Eigenschaften gewünscht, etwa ein besonders geringer Verbrauch, Geländegängigkeit oder ein erhöht gebautes Fahrgestell für einen besonders komfortablen Einstieg?
  • Wie hoch ist dein Budget beziehungsweise gibt es eine Preisobergrenze?
  • Gibt es Hersteller, die du bei der Suche bevorzugst oder von Vornherein ausschließt?

Auch die gewünschte Motorleistung, die bevorzugte Getriebe- und Kraftstoffart sowie die favorisierte Form, Farbe oder Größe eines Autos helfen, aus der Vielfalt der Fahrzeuge auf dem Automarkt potenziell interessante Kaufobjekte herauszufiltern. Eine genaue Bedarfsanalyse grenzt die Auswahl im Vorfeld ein und führt so schneller zum Wunschmodell.

3. Der Automarkt in Deutschland: Ein Überblick

Einmal überzeugt, immer überzeugt: Viele Autofahrer bleiben einer Marke ihr ganzes Autofahrer-Leben lang treu. „Ihr“ Modell vereint für sie Qualität mit Wohlfühlkomfort und macht die Suche nach einem Auto anderer Hersteller überflüssig. Bei wirkaufendeinauto.de bedienen wir die Bedürfnisse dieser Käufer, die sich immer für das gleiche Modell entscheiden, ebenso wie die von Käufern, die sich nach etwas Neuem umschauen. Unser Online-Gebrauchtwagensortiment überzeugt durch Vielfalt – vom kompakten Hybrid- oder Elektroauto über familienfreundliche Modelle mit dem Plus an Platz bis hin zum schnittigen Sportwagen haben wir für jeden Geschmack den passenden Wagen im Angebot.

Beständigkeit und verlässliche Qualität werden auf dem deutschen Automarkt nach wie vor besonders geschätzt. Innovationen sind hierzulande weniger beliebt als beispielsweise im Nachbarland Frankreich. Jedoch stieg der Anteil an Hybrid- und Elektrofahrzeugen allein im Jahr 2017 gegenüber dem Vorjahr um rund 120 Prozent. Der Anteil an neu zugelassenen Hybrid-Fahrzeugen liegt mit etwa sechs Prozent aber noch immer auf relativ niedrigem Niveau. Nach wie vor ansteigend ist der SUV-Anteil bei den Neuzulassungen.

4. Veränderungen auf dem Automarkt in den letzten Jahren

Der Online-Automarkt erfährt durch die Digitalisierung des Sortiments vieler niedergelassener Händler nach wie vor starken Zuwachs. Statt auf den Online-Autokauf setzen viele Interessenten aber nach wie vor auf den klassischen Besuch beim Händler vor Ort.

Bevor sich der Online-Handel mit Autos durch die Einführung des Internets etabliert hat, war der Neu- und Gebrauchtwagenmarkt deutlich schwieriger zu überblicken. Unabhängige Vergleichsportale, die vor dem Kauf eines Autos einen Überblick über das verfügbare Angebot im jeweiligen Preissegment bieten, gab es kaum.

Heute spielt die geografische Nähe zwischen Käufer und Verkäufer längst keine Rolle mehr. Auch das Angebot von Händlern, die nicht im unmittelbaren Umkreis erreichbar sind, werden bei der Suche nach einem neuen Gebrauchten online berücksichtigt. Das weitet das Angebot an potenziell infrage kommender Fahrzeuge deutlich aus.

Als Käufer profitierst du von unserer breiten Auswahl an Autos unterschiedlicher Wagen- und Preisklassen. Dank unserer Filterfunktion ist deine Suche einfach mit wenigen Klicks individualisierbar und du landest schneller bei dem Wagen, der perfekt zu dir passt.

5. Unterschiede zwischen dem Autokauf online und vor Ort

Im Gegensatz zu niedergelassenen Autohändlern, die oftmals nur Fahrzeuge eines bestimmten Herstellers vertreiben, bieten Vergleichsportale wie wirkaufendeinauto.de einen breit gefächerten Marktüberblick ohne Marken- oder Modelleinschränkung. Mithilfe unterschiedlicher Filterfunktionen haben Interessenten die Möglichkeit, ihre Suche nach individuellen Gesichtspunkten zu verfeinern und ihren Vorstellungen anzupassen.

Anders als beim Kauf über das Internet gibt es beim Direktkauf beim Händler meist kein Widerrufsrecht. Jedoch besteht die Möglichkeit, das favorisierte Fahrzeug beim Autokauf vor Ort eingehend „auf Herz und Nieren“ zu testen. Fachkenntnis hilft bei der Besichtigung des Fahrzeugs, um eventuelle Mängel zu entdecken. Beim Kauf über das Internet führen verschiedene Such-Filter schneller zum Wunschmodell. Zum Beispiel lassen sich die Ergebnisse unter “Anbietern” nach “Online-Händlern” filtern. So erscheinen unter anderem Fahrzeuge unseres Online-Autohauses AutoHero.

6. Vorteile des Online-Automarkts

Wer einen Gebrauchtwagen über das Internet kauft, profitiert im Gegensatz zum Kauf beim Händler vor Ort von einigen entscheidenden Vorteilen. Einer davon besteht in der deutlich größeren Auswahl verfügbarer Modelle und der Möglichkeit, unterschiedliche Wagen auf unabhängigen Portalen miteinander zu vergleichen. Zudem geht der Autokauf online vielfach schneller über die Bühne als beim Gebrauchtwagenhändler oder im traditionellen Autohaus.

Das sind die Vorteile beim Autokauf über wirkaufendeinauto.de:

  • große Auswahl an Gebrauchtwagen (diverse Marken und Modelle)
  • übersichtliche Suchfunktion
  • individuelle Gestaltung der Suchanfrage
  • seriöse Händler und Privatanbieter
  • unverbindlicher, kostenloser Preisvergleich
  • transparente Preisgestaltung
  • unterschiedliche Zahlungsarten (Direktkauf, Finanzierung, Leasing)
  • keine Gebühren oder Provisionen für Vermittler
  • 14 Tage Widerrufsrecht (Fernabsatzgesetz)
  • mitunter Inzahlungnahme des alten Gebrauchten

7. Nachteile des Online-Automarkts

Anders als beim Direktkauf vor Ort ist beim Online-Autokauf keine direkte Beratung vom Fachmann möglich. Auch die Vorort-Besichtigung des Wagens, eine eventuelle Probefahrt oder ein unverbindlicher Werkstatt-Check entfallen. Auch ist es möglich, dass beim Kauf unerwartet versteckte Kosten auftauchen, etwa für eine Überführung des Fahrzeugs vom Händler zum Wohnort.

Das sind die Nachteile beim Autokauf online auf einen Blick:

  • keine Beratung durch den Händler
  • keine direkte Besichtigung vor Ort
  • in der Regel keine Probefahrt möglich
  • kein Zugriff auf Tageszulassungen oder Vorführwagen
  • versteckte Kosten möglich, zum Beispiel für die Überführung des Fahrzeugs
  • eventuell entstehende Fahrtkosten zum Abholort des gekauften Wagens
  • mitunter keine Inzahlungnahme des alten Gebrauchten

8. Wie findet man auf dem Automarkt den perfekten Gebrauchtwagen?

Das Sortiment von wirkaufendeinauto.de gibt einen guten Überblick über das Angebot auf dem deutschen Gebrauchtwagenmarkt insgesamt. Bei uns sind hunderte gewerbliche Autohändler registriert. Hinzu kommen tausende Angebote von Privatverkäufern. Orientierung bietet dir dabei unsere Filterfunktion, mit der du deine Suche individualisierst und dir somit nur potenziell passende Autos anzeigen lässt. Indem du beispielsweise deine Budgetgrenze, dein Wunschmodell oder die maximal gewünschte Distanz zum Fahrzeughändler angibst, wird das Angebot an infrage kommenden Gebrauchtwagen entsprechend deinen Vorstellungen vorgefiltert.

Diese Punkte helfen beim Autovergleich, das perfekte Fahrzeug zu finden:

  • Welche Unterschiede weisen die Modelle auf, etwa Baujahr, Kilometerstand, Innenausstattung?
  • Gibt es einen Preisunterschied und wenn ja, ist der Grund dafür ersichtlich?
  • Wie weit ist der Verkäufer entfernt?

Statt nach einem anderen Modell zu suchen, bringt oft auch die geografische Ausweitung der Suchanfrage einiges an Preisersparnis. Um sich generell einen Eindruck davon zu machen, welche Modelle als Kaufobjekt infrage kommen, lohnt auch die Nachfrage im Bekanntenkreis. Häufig gibt es hier bereits wertvolle Erfahrungswerte, die bei der eigenen Suche helfen.

9. Wie spare ich auf dem Automarkt Geld?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um beim Autokauf Geld zu sparen. Im Gegensatz zu Neuwagen kosten Gebrauchtwagen in der Regel deutlich weniger. Innerhalb der ersten drei Jahre nach Erstzulassung sinkt der Wert eines Neuwagens um bis zu 50 Prozent – und das ohne Schäden und mit geringer Kilometerleistung. Daher sind gerade junge Gebrauchte besonders attraktiv!

Auch durch die Art der Finanzierung lässt sich einiges an Geld sparen:

  • Viele Leasing-Angebote wirken anfangs durch niedrige monatliche Raten, keine Anzahlung und keine Schlussrate besonders verlockend. Leasing-Verträge haben jedoch oft eine besonders lange Laufzeit oder lassen sich nicht vorzeitig kündigen.
  • Bei der Finanzierung auf Raten sind die monatlich anfallenden Kosten zwar höher, dazu kommen eine Anzahlungs- und Schlussrate. Die Ersparnis gegenüber der Leasing-Variante kann allerding bei bis zu 15 Prozent liegen. Eine Finanzierung lässt sich zudem vorzeitig beenden und das Fahrzeug geht dabei tatsächlich in den Besitz des Käufers über anstatt nur „geliehen“ zu werden.

Nicht nur beim Kauf an sich lässt sich sparen: Es macht Sinn, auch die Auswahl des Fahrzeugs selbst unter preisbewusste Aspekte zu stellen. So profitieren Vielfahrer etwa vom Kauf eines besonders verbrauchsarmen Fahrzeugs. Ein Elektrofahrzeug bringt beispielsweise Wenigfahrern, die viel im Stadtverkehr unterwegs sind, langfristig Ersparnisse, auch wenn die Anschaffungskosten zunächst höher sind als bei Fahrzeugen mit konventionellen Antrieben.

10. Fahrzeugankauf auf dem Automarkt: Eine Checkliste

Besonders in verkehrsreichen Großstädten oder Metropolregionen wie dem Ruhrgebiet sind im Innenstadtbereich nur noch Autos zulässig, die über eine so genannte Umweltplakette verfügen. Gerade Dieselfahrzeuge oder Benziner älterer Baujahre haben hier keine Fahrerlaubnis mehr. Informiere dich vor dem Kauf, welche Plakette in deiner Region benötigt wird.

Im Internet stehen des Weiteren umfassende Checklisten zum Download bereit, die wichtige Punkte wie den Zustand des Fahrzeugs, die Laufleistung und die Vollständigkeit der Papiere berücksichtigen. Gerade, wenn die Möglichkeit besteht, ein Fahrzeug live in Augenschein zu nehmen, sind solche Checklisten überaus sinnvoll und helfen, das Wunschfahrzeug vor dem Kauf eingehend „auf Herz und Nieren“ zu testen.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden
Bekomme exklusive Experten-Tipps rund ums Auto
Mit der Anmeldung erklärst Du Dich mit den AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.