Welche Unterlagen braucht wirkaufendeinauto.de, um mein Auto anzukaufen?

1. Diese Dokumente sind erforderlich

Unterlagen zum Verkauf

Unser Anliegen ist es, den Verkauf Deines Autos für Dich so einfach und sicher wie möglich zu gestalten. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, benötigen wir folgende Unterlagen von Dir:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Deinen Personalausweis (auch als Kopie mit Vorlage des Originals möglich)

Besteht eine Finanzierung zu Deinem Fahrzeug, benötigen wir außerdem eine Ablösevollmacht, um den Kredit ablösen zu können. Eine Vorlage für die Vollmacht erhältst Du in unseren Filialen.

Wenn Du ein ausländisches Fahrzeug an uns verkaufst, muss dieses vorher im jeweiligen Land abgemeldet werden. Als Beleg bringst Du die Abmeldebestätigung mit. Bist Du kein deutscher Staatsbürger, benötigen wir außerdem Deinen Reisepass oder ein anderes Ausweisdokument zum Identitätsnachweis.

2. Wenn möglich, bringst Du auch diese Dinge mit

Darüber hinaus gibt es weitere Unterlagen und Dinge, die für den Ankauf nicht immer zwingend erforderlich sind. Möglicherweise nehmen sie aber Einfluss auf die Genauigkeit der Wertermittlung und damit auf unser Angebot zum Ankauf. Diese Dinge sind:

  • Serviceheft
  • HU-Bescheinigung
  • Rechnungen und Belege über Wartungen und Reparaturen
  • EU-Übereinstimmungsbescheinigung (falls vorhanden)
  • Sommer- oder Winterreifen (falls vorhanden)
  • Zweitschlüssel und Zusatzfernbedienungen
  • Bedienungsanleitungen
  • Belege für Ein- und Umbauten
Bewerten
Termin buchen
Jetzt Dein Auto bewerten lassen