Straßenverkehrsamt Bocholt

Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur einem Schritt

KFZ Zulassungsstelle Bocholt

Adresse KFZ Zulassungsstelle:

KFZ-Zulassungsstelle Bocholt

Rathaus der Stadt Bocholt
Berliner Platz 1
46395 Bocholt

Tel.: (02871) 95-3394

E-Mail: zulassungsstelle@kreis-borken.de

Öffnungszeiten
KFZ Zulassungsstelle:


Montag: 07.30 - 12.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 07.30 - 12.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch: 07.30 - 12.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr
Donnerstag: 07.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 07.00 - 12.30 Uhr
Samstag: geschlossen

Anfahrt zum Straßenverkehrsamt:

Mit dem Auto:

Von Westen:
Von Liedern Richtung Osten über Werther Str. nach Bocholt, weiter auf Westend. Rechts in Meckenemstr. einbiegen. Auf Berliner Pl. einfahren. Hier befindet sich das Straßenverkehrsamt Bocholt.

Von Osten:
Von Rhede über L572/Bocholter Str. nach Bocholt, weiter auf Münsterstr. Links halten, um auf Uhlandstr. zu fahren. In die Industriestr. einbiegen. Weiter über Eberstr., Willy-Brandt-Str. und Meckenemstr. Rechts auf Berliner Pl. abbiegen, hier befindet sich das Straßenverkehrsamt Bocholt.

Von Norden:
Von Kortenhornshook auf Barloer Weg nach Bocholt, am Krankenhaus links abbiegen, um auf Barloer Weg zu bleiben. Nach dem Kreisverkehr weiter geradeaus fahren. Links in Dinxperloer Str. einbiegen und über Meckenemstr. auf Berliner Pl. fahren, hier befindet sich das Straßenverkehrsamt Bocholt.

Von Süden:
Von Dingden über L602/Bocholter Str. nach Bocholt, am Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen. Weiter auf Kaiser-Wilhelm-Str, am Ende der Straße links in Willy-Brandt-Str. einbiegen. Über Meckenemstr. auf den Berliner Pl. Fahren, hier befindet sich das Straßenverkehrsamt Bocholt.


Öffentliche Verkehrsmittel:
  • Buslinien 64 und 95 bis Bocholt Kinodrom


Wichtige Unterlagen für den Besuch bei der KFZ Zulassungsstelle

Für die Meldung eines KFZ bzw. die Beantragung eines Kennzeichens benötigst du grundsätzlich

  • Personalausweis bzw. einen Reisepass mit Meldebescheinigung, Auszug aus dem Handelsregister und Gewerbeanmeldung im Original oder beglaubigter Kopie (bei Firmen), Auszug aus dem Vereinsregister im Original oder beglaubigter Kopie (bei Vereinen), schriftliche Einwilligung und Personalausweis beider Erziehungsberechtigten (bei minderjährigen Fahrzeughaltern)
  • elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
Dienstleistung Kosten je Dienstleistung weitere Unterlagen
Neuzulassung 27,60 € (im Regelfall)
  • Antrag Neuzulassung
  • SEPA-Einzugsermächtigung
Umschreibung mit Halterwechsel von 19,90 € bis 30,10 € bei einer Umschreibung innerhalb
von 30,20 € bis 40,40 € bei einer Umschreibung eines auswärtigen Fahrzeugs (je nach Fallgestaltung)
  • Antrag Umschreibung mit Halterwechsel
  • ggf. Kennzeichenschilder (soweit eine Umkennzeichnung gewünscht wird)
  • Nachweis einer gültigen Hauptuntersuchung gem. § 29 StVZO
  • SEPA-Einzugsermächtigung
Umschreibung ohne Halterwechsel 17,60 €
  • Antrag Umschreibung ohne Halterwechsel
  • ggf. Kennzeichenschilder (soweit eine Umkennzeichnung gewünscht wird)
  • Nachweis einer gültigen Hauptuntersuchung gem. § 29 StVZO
Technische Änderung am KFZ 15,00 €
  • Gutachten des Sachverständigen über die technische Änderung
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung gem. § 29 StVZO
Außerbetriebsetzung Ab 6,30 € (internetbasierte Abmeldung)
7,80 € (Abmeldung eines Fahrzeugs)
  • Kennzeichenschilder bzw. Kennzeichenschild bei einem Kraftrad
  • ggf. Verbleibs- oder Verwertungsnachweis
Wunschkennzeichen 12,80 € (Reservierungsgebühr)
  • Zulassungsantrag Wunschkennzeichen
  • bisheriges Kennzeichenschild/er
  • Nachweis einer gültigen Hauptuntersuchung gem. § 29 StVZO
  • HU-Prüfbericht: die Vorlage des Prüfberichts über die letzte Hauptuntersuchung ist nur dann erforderlich, wenn sich die Fälligkeit der nächsten HU nicht aus dem Fahrzeugschein bzw. der Zulassungsbescheinigung Teil I ergibt.
  • ggf. Ausdruck der Bestätigung der Internetreservierung
Kurzzeitkennzeichen 13,10 €
  • Zulassungsantrag für Kurzzeitkennzeichen

(nach GebOSt, Anlage 1 (zu § 1), Stand 01.06.2017; keine Gewährleistung auf die Richtigkeit der Preise im örtlichen Straßenverkehrsamt)

Führerscheinstelle Bocholt

Adresse Führerscheinstelle Kreis Borken:

Führerscheinstelle Kreis Borkent

Kreishaus Borken
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: (02861) 82-2034

E-Mail: o.osterholt@kreis-borken.de

Öffnungszeiten
KFZ Zulassungsstelle:


Montag: 07.30 - 12.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 07.30 - 12.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch: 07.30 - 12.30 Uhr
13.30 - 15.30 Uhr
Donnerstag: 07.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 07.00 - 12.30 Uhr
Samstag: geschlossen

Anfahrt zum Straßenverkehrsamt:

Mit dem Auto:

Von Westen:
Von B67 auf B70 abbiegen. Der Bundesstraße in Richtung Norden folgen bis zur Abbiegung auf Neumühlenallee. Von Neumühlenallee rechts auf Burloer Straße einbiegen, um zur Führerscheinstelle zu gelangen.

Von Osten:
Von der B67 auf Landwehr abbiegen und in nördlicher Richtung weiterfahren. Links auf Coesfelder Straße einbiegen und über Ahauser Straße in die Neumühlenallee einfahren. Straßenverlauf folgen bis zur Abbiegung links in Burloer Straße zur Führerscheinstelle.

Von Norden:
Der B70 nach Süden folgen und die Ausfahrt auf Neumühlenallee nehmen. Dann rechts in die Burloer Straße einbiegen, um zur Führerscheinstelle zu kommen.

Von Süden:
Der B70 Richtung Norden folgen. Entlang des Straßenverlaufs über Kreuzung mit B60 weiter nördlich fahren und rechts auf Neumühlenallee einbiegen. Die erstmögliche Abbiegung rechts auf Burloer Straße nehmen und zur Führerscheinstelle fahren.



Weitere Bezirke mit dem KFZ Kennzeichen BOR in der Nähe der KFZ Zulassungsstelle: Ahaus, Borken, Gronau (Westfalen), Heek, Vreden

wirkaufendeinauto.de bietet Dir einen privaten Service zur Suche des nächstliegenden Straßenverkehrsamt in Deiner Nähe. Es bestehen keine Verbindungen zu kommunalen Behörden wie KFZ Zulassungsstelle bzw. Führerscheinstelle.

Jetzt Dein Auto bewerten lassen