Die 0-Prozent-Finanzierung fürs Auto: Keine Zinsen, aber hohe Kosten

Der Kauf eines neuen Autos erfordert meist viel Geld, das nicht jeder Autofahrer zur Verfügung hat. Dann bietet sich ein Kredit wie zum Beispiel die 0-Prozent-Finanzierung fürs Auto an.

Doch nicht jedes Finanzierungsmodell eignet sich gleichermaßen für jeden Kreditnehmer und jede Situation. So klingt die sogenannte Null-Prozent-Finanzierung fürs Auto im Vergleich zu anderen Angeboten zwar zunächst attraktiv, entwickelt sich aber unter Umständen zu deinem Nachteil.

Um zu entscheiden, ob die 0-Prozent-Finanzierung fürs Auto für dich die richtige Wahl ist, hilft es dir, Vertragsfallen und versteckte Kosten zu kennen. So vergleichst du die Kreditangebote verschiedener Banken sicher und weißt, worauf du zu achten hast. Finde jetzt die richtige Finanzierung für dein Traumauto!

Online-
Bewertung
Verkaufstermin
buchen

Kostenlose
Onlinebewertung

Unverbindliche
Expertenbewertung

Verkauf auf Wunsch

1. Was ist eine 0-Prozent-Finanzierung fürs Auto?

Schlüssel vor Autos für die eine Null Prozent Finanzierung möglich ist

Normalerweise ist es bei Kreditverträgen so, dass der Kreditgeber für die Bereitstellung des Geldbetrags Zinsen über die gesamte Laufzeit berechnet. So erzielt er seinen Gewinn aus dem Geschäft. Die Null-Prozent-Finanzierung beim Auto hingegen stellt - wie der Name schon sagt - ein Kreditmodell dar, bei dem keine Zinsen auf den Kreditbetrag anfallen.

Die 0-Prozent-Finanzierung beim Auto wird in der Regel nur von Händlern angeboten. Hintergrund ist, dass die Händler in der Lage sind, mit ihrem Bankinstitut für dieses Finanzierungsmodell besondere Konditionen auszuhandeln. Sie übernehmen sozusagen die Zinskosten für ihre Kunden. Wie immer ist ein sorgfältiger Vergleich verschiedener Angebote und deren Konditionen wichtig, um Details zu kennen und abzuwägen.

information icon in info box

Neben solchen Krediten für Neuwagen gibt es die 0-Prozent-Finanzierung auch für Gebrauchtwagen. Die Vorgehensweise bleibt aber dieselbe, sodass dieser Umstand für die Wahl des richtigen Finanzierungsmodells nicht ins Gewicht fällt.

2. Versteckte Kosten und Vertragsfallen

Taschenrechner, Geld und Stift

Die Kosten, die dem Händler durch die ausgehandelten Konditionen entstehen, legt er auf andere Weise auf seine Kunden um. So ist er in der Lage, attraktiv erscheinende Finanzierungsmodelle wie die 0-Prozent-Finanzierung beim Auto anzubieten.


Die Autohäuser haben einige Möglichkeiten, das augenscheinlich eingesparte Geld an anderer Stelle wieder auszugleichen, um ihren Geschäftsgewinn nicht zu stark zu schmälern. Das geschieht über:

  • den Kaufpreis: In den meisten Fällen schlägt der Autohändler die ihm entstehenden Kosten einfach auf den Kaufpreis des Autos auf. Das schmälert Rabatte, die in der Regel bei einem Autokauf eingeräumt werden, wenn der Käufer als Barzahler auftritt und die Kaufsumme auf einen Schlag bezahlt.
  • die Schlussrate und ihre Finanzierung: Bei der 0-Prozent-Finanzierung für Autos oder Gebrauchtwagen kommen häufig hohe Schlussraten zum Tragen. Sie betragen oft mehr als die Hälfte des gesamten Kreditbetrags. Für die Zahlung der Schlussrate ist eine Anschlussfinanzierung möglich und oft sogar vorgesehen, die dann mit hohen Zinssätzen weitere Kosten für ein und denselben Kredit verursachen.
  • die Bearbeitungsgebühren: Beim Kaufvertrag fürs Auto und dem Kreditvertrag für die 0-Prozent-Finanzierung des Autos handelt es sich um zwei verschiedene Verträge. Es gibt Händler, die die ihnen entstehenden Kosten als Bearbeitungsgebühr oder Ähnliches im Kaufvertrag listen.
ausrufezeichen icon

Laut Preisangabeverordnung (PAngV) ist es nicht erlaubt, Gebühren wie solche zur Bearbeitung eines Kreditantrags extra zu berechnen. Sie sind stattdessen Bestandteil des effektiven Jahreszinses.

Auch wird häufig ein eigenes Konto für den Kredit bei der Bank geführt. Durch die anfallenden Kontoführungsgebühren verteuert sich der Kredit. Zahlst du Raten zu spät oder gar nicht, werden zudem Verzugszinsen berechnet, deren Zinssatz teils sogar über jenem für die Nutzung eines Dispos liegt.

Vorsicht bei Zusatzleistungen

Bei Kreditverträgen ist es üblich, dass weitere Leistungen enthalten sind. Sie erscheinen zunächst sinnvoll oder vorteilhaft, sind es in der Regel aber tatsächlich nicht. Für die Nutzung einer Kreditkarte, die oft an die Finanzierung gekoppelt ist, gelten beispielsweise hohe Zinssätze. Tatsächlich bezieht sich die Zinsfreiheit der 0-Prozent-Finanzierung nur aufs Auto, nicht aber auf die Zusatzangebote.

Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur einem Schritt

Auch eine Restschuldversicherung wirkt zuerst einmal wie eine gute Idee. Solche Versicherungen sind jedoch sehr teuer und bieten nicht immer den gewünschten Schutz. Sie lohnen sich daher nicht. Solche Versicherungen, wie auch Kreditausfall- oder Ratenschutzversicherungen, sind nicht als Bedingung für das Zustandekommen des Vertrags verpflichtend.


Verlange in solchen Fällen, dass diese Zusatzangebote aus dem Vertrag gestrichen werden, bevor du ihn unterschreibst. Kommt der Vertrag durch deine Forderung nicht zustande, handelt es sich nicht um eine echte 0-Prozent-Finanzierung für dein Auto.

paragraphen-icon in infobox

Bei Kreditverträgen für 0-Prozent-Finanzierungen für ein Auto, die nach dem 21. März 2016 geschlossen wurden, ist ein Widerruf innerhalb von zwei Wochen möglich. Die Frist beginnt mit Aushändigung der Widerrufsbelehrung. Für Vereinbarungen, die vor diesem Datum getroffen wurden, gab es kein Widerrufsrecht.

3. Unsere Tipps zur Null-Prozent-Finanzierung beim Auto

Notizblock, Stift und Modellauto

Grundsätzlich empfehlen wir dir wie bei allen Verträgen, die Angebote zur Null-Prozent-Finanzierung für dein Auto sorgfältig zu prüfen und genau zu vergleichen. Rechne ebenfalls nach, ob eine klassische Autofinanzierung nicht besser für deine Zwecke geeignet ist.

Bei Vertragsgesprächen ist es unter Umständen vorteilhaft, einen Zeugen dabei zu haben. So sind besprochene Punkte auch nach dem Termin noch gut nachzuvollziehen und die Gefahr von Missverständnissen wird verringert.

Frage genau nach, in welchen Fällen zusätzliche Kosten für dich entstehen. Lehne Zusatzangebote, die für steigende Kosten sorgen und die du nicht benötigst, grundsätzlich ab! Lass dir außerdem alle getroffenen Vereinbarungen schriftlich zusichern.

4. Fazit: Die 0-Prozent-Finanzierung fürs Auto lohnt sich meist nicht

In den allermeisten Fällen lohnt es sich eher, einen Kredit bei deiner Hausbank aufzunehmen und so als Barzahler beim Händler aufzutreten. Die sogenannte 0-Prozent-Finanzierung beim Auto lohnt sich eigentlich nur im Rahmen von Herstelleraktionen zur Einführung eines neuen Automodells. Entscheidend ist immer, was dir bei der Art des Kredits und bei der Auswahl des richtigen Anbieters wichtig ist.

Finde deinen Autokredit mit unserem Partner FINANZCHECK.de

Siehst du dich lieber nach einem Kredit um, für den du zwar Zinsen zahlst, dafür aber auf der sicheren Seite bist? Mit unserem Autokreditrechner in Zusammenarbeit mit unserem Partner FINANZCHECK.de findest du zahlreiche Kreditgeber. Hol dir schnell und einfach Angebote für die Finanzierung deines Traumautos ein!


Wie unsere Kunden unseren Service bewerten

Die Läute sehr nett und zuvorkommend ,schnelle abwiklung. Topp gerne wieder
Silvia S. | Freiburg im Breisgau | Opel Meriva, 2014 08.04.2019
Ich habe das Auto ohne Termin an einem Freitag nachmittag in die Filiale in Weiden gebracht, konnte es dort lassen und hatte 2 Stunden später eine Bewertung. Das Personal war etwas im Stress als ich das Auto hin gebracht hab - aber trotzdem freundlich und flink in der Bearbeitung meines Anliegens. Ich habe ein annehmbares Angebot bekommen, sofort zugesagt und das Geld war Dienstag auf dem Konto (wir haben das alte erst Montag abmelden können) alles in allem top - es war übrigens schon der 2. Wagen den ich in der Filiale in Weiden verkauft habe : )
Werner B. | Weiden | Ford Fusion, 2008 04.04.2019
Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur einem Schritt