Dein Auto verkaufen und Nummernschild behalten: So funktioniert's

Für manchen Halter ist das Nummernschild mehr als ein Kennzeichen. Möchtest du dein Auto an uns verkaufen, so ist es kein Problem, dein Nummernschild zu behalten.

Auch für das Folgefahrzeug werden gern die alten Kennzeichen genutzt. Bei der Ummeldung handelt es sich dann zwar um ein Wunschkennzeichen, für das du eine entsprechende Gebühr zu entrichten hast, aber ein neuer Satz Schilder ist teurer.

Wenn du deinen Gebrauchtwagen verkaufen und das Nummernschild behalten willst, ist wirkaufendeinauto.de der richtige Partner. Du entscheidest, ob du das Auto selbst abmeldest und die Nummernschilder behalten möchtest oder ob wir den PKW bequem für dich abmelden.

Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur 2 Schritten

Kostenlose
Online-Bewertung

Endgültigen Verkaufspreis
direkt von Zuhause erhalten

Verkauf auf Wunsch
& schnelle Zahlung

1. Wissenswertes, wenn du dein Auto verkaufen und das Nummernschild behalten willst

Abgenommene Nummernschilder

Willst du dein KFZ verkaufen und das Kennzeichen fürs neue Auto behalten, ist das heutzutage recht einfach möglich. Während früher Sperrfristen zur Wiederverwendung galten, sind diese heute wegen guter Vernetzung der Behörden nicht mehr notwendig. Die Zulassungsstellen erhalten zügig Kenntnis über die Ab- beziehungsweise Ummeldung.

Darüber hinaus ist es möglich, ein Kennzeichen bei Abmeldung des Fahrzeugs kostenlos für zwölf Monate reservieren zu lassen. Das ist praktisch, wenn nicht sofort nach dem Verkauf des alten Autos ein neues angeschafft wird. So verhinderst du, dass “deine” Kennzeichen in der Zwischenzeit für ein anderes Fahrzeug vergeben werden.

Auch beim Autoverkauf privat ist das Kennzeichen Behalten kein Problem. Ohnehin empfiehlt es sich, das Auto vor der Übergabe abzumelden. Melde dein Folgefahrzeug gleich mit den alten Kennzeichen an oder reserviere diese für eine spätere Verwendung. Um die Kennzeichen als Erinnerungsstück zu behalten, lässt du sie ganz einfach im Zuge der Abmeldung bei der Zulassungsbehörde entstempeln.

Einige Abläufe bezüglich der Kennzeichen unterscheiden sich je nach Zulassungsstelle. Daher empfehlen wir dir, dich immer bei der zuständigen Stelle über die genaue Vorgehensweise zu informieren.

Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur 2 Schritten

2. Mit wirkaufendeinauto.de verkaufst du dein Auto bequem von Zuhause

Solltest du dein Auto verkaufen und das Nummernschild behalten wollen, wendest du dich am besten an wirkaufendeinauto.de. Wir begutachten jedes Auto schnell und gründlich online. Anschließend senden wir dir per E-Mail deinen endgültigen Verkaufspreis zu und du kannst deinen Abgabe-Termin in einer Filiale deiner Wahl buchen.

Bei deinem Abgabe-Termin bestätigt einer unserer Autoexperten lediglich noch die von dir gemachten Angaben zu deinem Fahrzeug. Entscheidest du dich für den Verkauf an uns, erstellen wir einen transparenten Kaufvertrag und erledigen alle nötigen Formalitäten wie etwa die Ablösung einer eventuell vorhandenen Finanzierung. Den endgültigen Verkaufspreis erhältst du auf sicherem Weg auf dein Bankkonto überwiesen.

Dabei steht es dir frei, dein Auto zu verkaufen und das Nummernschild zu behalten. In diesem Fall liegt jedoch die Abmeldung bei der Zulassungsstelle bei dir. Bedenke, dass die Abwicklung dann etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, da wir das Geld erst nach Erhalt aller Papiere zum Fahrzeug auszahlen können.

Legst du keinen Wert auf die Kennzeichen, erledigen wir diesen Schritt ebenfalls kostenlos und zuverlässig für dich.

Wie unsere Kunden unseren Service bewerten

Es ging alles ganz schnell sie Mitarbeiter waren alle sehr nett würde wieder kommen
Giuseppa S. | Darmstadt | Ford Fiesta, 2010 16.10.2020
Es ging alles sehr schnell und zu meiner vollen Zufriedenheit.
Klaus-Peter H. | Mülheim­-Kärlich | Hyundai IONIQ, 2018 14.10.2020
Einfach, schnell, top
Rainer P. | Mülheim­-Kärlich | Ford Fiesta, 2009 12.10.2020
Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur 2 Schritten