Gebrauchtwagenverkauf: Was ist zu beachten?

Ein Gebrauchtwagenverkauf bedeutet für Laien oft Stress. Mit wirkaufendeinauto.de geht der Autoverkauf ganz einfach und bequem.

Unerfahrene Verkäufer laufen beim Gebrauchtwagenverkauf Gefahr, ihr Auto unter Wert zu verkaufen. Wer das verhindern will, sollte sich über die Alternativen zum privaten Verkauf gebrauchter Autos informieren.

Der Service von wirkaufendeinauto.de bietet Dir dagegen attraktive Varianten, Deinen Gebrauchten fair zu verkaufen. Mit uns verkaufst Du nahezu jedes Fahrzeug. Vereinbare gleich einen Termin in einer Filiale in Deiner Nähe und erfahre, mit welchen der wkda | Verkaufsoptionen Dein Verkauf bestmöglich realisiert wird.

Online-
Bewertung
Verkaufstermin
buchen

Kostenlose
Onlinebewertung

Unverbindliche
Expertenbewertung

Verkauf auf Wunsch

1. Welche Schritte gehören zum privaten Gebrauchtwagenverkauf?

Beim privaten Gebrauchtwagenverkauf gilt es einige wichtige Dinge zu beachten, um erfolgreich zu sein. Um einen angemessenen Kaufpreis zu erhalten, solltest Du Dich gut vorbereiten oder auf eine seriöse Alternative zurückgreifen.

Auto verkaufsgerecht herrichten:

Bevor Dein Fahrzeug zum Verkauf steht, sollte es erst gut vorbereitet werden. Die Reinigung des Innenraums sowie eine Fahrt zur Waschanlage haben in der Regel einen positiven Einfluss auf den Gebrauchtwagenverkauf. Denn gut aussehende und saubere Autos wecken mehr Interesse bei potenziellen Käufern. Auch kleinere Reparaturen lohnen sich dabei. Kleine Macken im Lack lassen sich günstig beseitigen und haben einen positiven Effekt auf den Verkaufspreis. Nur große und teure Reparaturen gibst Du nicht mehr in Auftrag. Diese zahlen sich beim Verkauf selten aus und Du riskierst finanzielle Verluste.

  • Bei wirkaufendeinauto.de ist eine teure Aufbereitung des PKW nicht notwendig. Eine oberflächliche Reinigung reicht bereits aus, um bei der Begutachtung durch unsere KFZ-Experten einen umfassenden Überblick über den Zustand des Autos zu erhalten.
Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur einem Schritt

Fahrzeug für Kaufinteressenten präsentieren

Für Dich gibt es einige Wege, Deinen Gebrauchten potenziellen Käufern zu präsentieren. Für den Privatverkauf bietet sich zum Beispiel ein Inserat in der Zeitung oder im Internet an. Wichtig dabei ist, dass Du Deinen PKW einer breiten Masse vorstellst. So erhältst Du auch ausreichend Kaufangebote, zwischen denen Du Dich entscheidest. Wer an einen Händler verkaufen möchte, führt das Fahrzeug dort einfach vor. Auch hier liegt die Entscheidung bei Dir, mit wem Du in Verkaufsverhandlungen trittst.

  • Dieser Punkt entfällt beim Verkauf über eine unserer wkda | Verkaufsoptionen komplett. Du wirst beim Gebrauchtwagenverkauf mit uns von jeglichem Aufwand befreit und musst Dich nicht um die Käufersuche kümmern.

Verkaufsverhandlungen:

Besonders beim privaten Verkauf gebrauchter Autos sind die Verhandlungen mit dem Käufer ein wichtiger Bestandteil. Hier gilt es für Dich, Termine zu Besichtigungen und Probefahrten zu vereinbaren. Bleibt das Interesse bestehen, folgen die Verhandlungen um den Preis. Hierbei zahlt sich eine gute Vorbereitung aus.

Verkaufsabwicklung:

Hast Du Dich mit einem Käufer auf einen Preis geeinigt, setzt Du den Kaufvertrag auf. Dieser beinhaltet alle wichtigen Informationen über das Fahrzeug wie Kilometerstand, Ausstattung, bekannte Mängel und Zubehör. Ein weiterer wichtiger Teil des Kaufvertrags sind die korrekt angegebenen Namen und Adressdaten von Käufer und Verkäufer. Lass Dir auf jeden Fall den Personalausweis zeigen! Auch sollte im Vertrag geklärt werden, durch wen und in welchem Zeitraum das Fahrzeug auf den neuen Halter umgemeldet wird. Nach der Übergabe von Schlüsseln und Papieren gegen den Kaufpreis ist der Verkauf abgeschlossen.

  • Die wkda | Händlerauktion und der wkda | Direktverkauf sind schnelle und bequeme Alternativen zum Privatverkauf. Du musst Dich weder um eine Probefahrtvereinbarung, noch um die Sachmängelhaftung sorgen. Alle juristisch relevanten Aspekte werden in unserem Kaufvertrag berücksichtigt. Nach Vertragsschluss kümmern wir uns um den Rest.

2. Wie erfahre ich den Autowert vor dem Verkauf?

Für die Bewertung Deines PKW vor dem Gebrauchtwagenverkauf bieten sich für Dich mehrere Wege an. Das Vorgehen und der Aufwand unterscheiden sich je nach Anbieter. Einige Angebote im Internet vermitteln zum Beispiel einen groben Überblick über die Preise von gebrauchten Autos. Kostenlos erhältst Du anhand der Basisdaten Deines PKW einen Schätzwert. Bei diesen Verfahren werden Sonderausstattungen meistens nicht berücksichtigt. Kostenpflichtige Angebote im Internet bieten oft detailliertere Listen. Dort werden auch Extras und Abweichungen vom Standard aufgeführt.

Nicht jede Bewertungsmethode ist für jedes Fahrzeug geeignet. Manche Angebote sind beispielsweise nur für Fahrzeuge gedacht, die maximal 12 Jahre alt sind. Youngtimer und Oldtimer sind in diesen Listen nicht aufgeführt. Auch der individuelle Zustand der Fahrzeuge wird hierbei nicht erfasst. Der Wert stark gebrauchter Autos kann daher stark von der Bewertung abweichen.

Alternativ bietet Dir ein vereidigter Sachverständiger ebenfalls die Möglichkeit, Dein Fahrzeug zu bewerten. Diese Bewertung ist kostenpflichtig. Im Gegenzug händigt Dir der Sachverständige im Anschluss ein entsprechendes Gutachten aus. Dafür musst Du jedoch deutlich mehr Geld investieren. Besonders bei alten Fahrzeugen ist dies nicht zu empfehlen. Hier riskierst Du, dass die Kosten für das Gutachten die Gewinnspanne beim Gebrauchtwagenverkauf empfindlich beeinflussen.

Eine gute Balance zwischen Bewertung im Internet und Begutachtung vor Ort bietet Dir wirkaufendeinauto.de. Bei uns erhältst Du einen statistischen Referenzwert für Deinen PKW kostenlos auf unserer Website. Gib dazu die Daten Deines Autos in unseren Online Rechner ein. Bei einem Termin vor Ort wird dann der exakte Zustand Deines PKW begutachtet. Auf diese Weise erhältst Du einen geeigneten Überblick zum Wert Deines Fahrzeugs.

3. Gebrauchtwagenverkauf besser privat oder bei wirkaufendeinauto.de?

Beim Gebrauchtwagenverkauf stellt sich irgendwann die Frage, ob Du Dich lieber dem Privatverkauf widmest oder Dich an einen professionellen Ankäufer wendest. Beim Privatverkauf hast Du die volle Kontrolle über den gesamten Gebrauchtwagenverkauf. Du suchst nach einem Käufer und musst bei Vertragsschluss darauf achten, die Sachmängelhaftung auszuschließen. Auch die Recherche um den Preis sowie die Verhandlungen mit dem Käufer liegen in Deiner Verantwortung. Dies geht mit großem Zeitaufwand und nicht zu unterschätzenden Risiken einher. Auf dem privaten Gebrauchtwagenmarkt gibt es mittlerweile viele zwielichtige Interessenten, die unerfahrene Autoverkäufer benachteiligen.

Der weit bequemere Weg zum sicheren Gebrauchtwagenverkauf bietet Dir wirkaufendeinauto.de. Bei uns erhältst Du für nahezu jedes Auto eine geeignete Verkaufsoption - auch zum Verkauf an Privat. Jede bietet neben dem einfachen Verkauf des Gebrauchten weitere Serviceleistungen von wirkaufendeinauto.de. Wir melden Dein Fahrzeug beispielsweise bei der Zulassungsstelle ab und lösen auch bestehende Kredite bei der Bank ab.

Wie unsere Kunden unseren Service bewerten

es war alles sehr entspannt.sehr nette Mitarbeiter.wir haben einen fairen preis bekommen und das Geld war 2Tage später auf das Konto
Karin S. | Potsdam | Renault Megane, 2007 07.11.2019
Toller Service und Ahnung haben sie auch!! Alles wurde akurat abgewickelt und das Geld war schnell auf dem Konto. Meine Empfehlung für andere Verkäufer von Autos!!
Franz Dieter L. | Kiel | Citroen Berlingo, 2017 31.10.2019
Alle Termin wurden gut eingehalten. Alle Mitarbeiter waren freundlich. Die Informationen waren sehr gut.
Siegfried T. | Duisburg | Skoda Roomster, 2011 29.10.2019
Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur einem Schritt