Auto mit Nummernschild verkaufen - wichtige Infos erhalten!

Du willst dein Auto mit Nummernschild verkaufen? Kein Problem, denn wenn du an wirkaufendeinauto.de verkaufst, melden wir dein Auto kostenfrei ab und senden dir eine Abmeldebestätigung zu.

Wenn du allerdings dein Auto mit Nummernschild privat verkaufen möchstest, gehst du damit ein erhebliches Risiko ein. Denn: Meldet der Käufer das Auto nicht ab, giltst du weiterhin als Halter des Fahrzeugs. Begeht der Käufer einen Verstoß oder wird dein ehemaliges Fahrzeug in einen Unfall verwickelt, wirst du als Halter für Bußgelder und Schäden in Haftung genommen.

Um solche Risiken zu vermeiden, solltest du dein Fahrzeug privat nur abgemeldet verkaufen. Oder lieber gleich bei wirkaufendeinauto.de - einfach sicher verkaufen!

Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur 2 Schritten

Kostenlose
Online-Bewertung

Endgültigen Verkaufspreis
direkt von Zuhause erhalten

Verkauf auf Wunsch
& schnelle Zahlung

1. Die Risiken, wenn du ein Auto mit Nummernschild zu verkaufen hast

Auto mit Nummernschild verkaufen

Wenn du dein Auto mit Kennzeichen verkauft hast, bleibst du bis zur Ummeldung der Halter. Das bedeutet zunächst, dass du auch nach dem Autoverkauf weiterhin die Kosten für Steuern und Versicherung trägst.

Doch beim KFZ-Verkauf mit Kennzeichen gibt es weitere Risiken. Verkauft daher lieber mit uns. Unser Kaufvertrag ist transparent!

Begeht der Käufer einen Verstoß oder wird in einen Verkehrsunfall verwickelt, haftest du als Halter. Gegebenenfalls droht dir auch eine Rückstufung in der Schadenfreiheitsklasse.

Halte deshalb beim Autoverkauf mit Kennzeichen im Vertrag immer das Datum und die Uhrzeit der Übergabe fest. So beweist du im Zweifel, dass du den Wagen nicht gefahren hast.

Zulassungsstelle und Versicherung

Informiere in jedem Fall die Zulassungsstelle und deine Versicherung, wenn du ein Auto mit Nummernschild zu verkaufen hast. Die Versicherung wird dem Käufer eine Erwerberkündigung aussprechen.

Dieser ist dann innerhalb eines Monats zur Entscheidung gezwungen, ob er den Versicherungsvertrag übernimmt oder einen neuen abschließt. Lässt der Käufer die Frist verstreichen, wird der Wagen zwangsweise stillgelegt.

Sieh besonders bei Käufern aus dem Ausland davon ab, beim Autoverkauf die Kennzeichen zu übergeben. Eine Zwangsstilllegung ist in diesem Fall nur mit sehr viel Aufwand zu erreichen.

2. So vermeidest du Risiken, wenn du ein Auto mit Nummernschild verkaufen willst

Es ist also immer ratsam, das KFZ ohne gültige Kennzeichen zu übergeben. Um den Verkauf dennoch möglichst reibungslos zu gestalten, empfehlen sich verschiedene Wege:

  • Schraube die Nummernschilder vor der Übergabe ab. Dann kannst du das KFZ veräußern und die Kennzeichen mitgeben. Der Käufer meldet das Fahrzeug mit Kennzeichen und Papieren bei der Zulassungsstelle um.
  • Alternativ fährst du gemeinsam mit dem Käufer zur Zulassungsstelle. Dort meldet Ihr den PKW gemeinsam um.
  • Die dritte Variante sind Kurzzeitkennzeichen. Diese beantragt der Käufer vor der Übergabe bei der Zulassungsstelle an seinem Heimatort oder am Standort des betreffenden Autos. Die Kennzeichen sind fünf Tage gültig, die Kosten für Steuern und KFZ-Haftpflichtversicherung trägt der Käufer.
Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur 2 Schritten

3. Mit der Hilfe von wirkaufendeinauto.de ein Auto mit Nummernschild verkaufen

Entscheidest du dich dafür, dein Fahrzeug zu veräußern und mit Kennzeichen zu übergeben, ist wirkaufendeinauto.de die sichere Lösung. Wir sind dein seriöser und zuverlässiger Partner für den Autoankauf.

Starte jetzt mit der Online-Bewertung und erhalte eine erste Schätzung deines Fahrzeugwerts. Anschließend gibst du weitere Fahrzeugdetails an und lädst lediglich ein paar simple Fotos hoch. Unsere Experten schicken dir dann umgehend deinen endgültigen Verkaufspreis.

Zu diesem Preis kannst du direkt in einer unserer deutschlandweiten Filialen verkaufen. Buche dazu einfach deinen Abgabe-Termin und lass deinen Wagen nach Abschluss des Verkaufs direkt bei uns.

Entscheidest du dich für den schnellen und einfachen Verkauf, ist der Prozess mit der Unterzeichnung unseres transparenten Kaufvertrags für dich beendet.

Wir kümmern uns um alle weiteren Formalitäten wie etwa die Abmeldung des Fahrzeugs bei den Behörden. Nach dem Abmelden deines KFZ überweisen wir dir den Kaufpreis sicher und zügig auf ein Bankkonto.

Wie unsere Kunden unseren Service bewerten

Alles Super, der Preis stimmt komplett mit der Online Bewertung überein, sehr schnelle Abwicklung und sofortige Auszahlung. Fahrzeug wurde 2 Tage später schon abgemeldet. Immer wieder gern
Peter S. | Chemnitz | Mazda 6, 2014 03.11.2020
Es hat alles super funktioniert, am Donnerstag abgegeben und am Freitag war Auto abgemeldet und Geld auf dem Konto, für mich sehr bequemes und entspanntes verkaufen.
Wolfgang G. | Berlin | Mercedes-Benz E-Klasse, 2003 16.10.2020
Es ist ein Rund-Um-Service, schnell, unkompliziert und professionell, einschließlich der Abmeldung, den man sich für viele andere Institutionen oder Behörden nur wünschen kann.
Marianne Christel B. | Berlin | Opel Astra, 2010 14.10.2020
Kostenlose Fahrzeugbewertung in nur 2 Schritten