Auto nach Polen verkaufen: Ist das wirklich ratsam?

Wenn Du Dein Auto nach Polen verkaufen willst, musst Du Dich mit vielen Formalitäten vertraut machen. Es geht jedoch auch ohne Aufwand - mit wirkaufendeinauto.de.

Willst Du den Verkauf Deines Autos etwa privat organisieren, musst Du mit den bürokratischen Formalitäten des Landes vertraut sein. Hat Dich ein Händler angesprochen ist es ratsam, sich von ihm das Verfahren des Exportes ausführlich erklären zu lassen.

Einfacher, schneller und seriös verkaufst Du Dein Auto mit wirkaufendeinauto.de. Wir ermitteln kostenlos online den Schätzwert Deines Autos und bieten Dir vor Ort eine ausführliche Begutachtung und die für Dein Fahrzeug geeigneten Verkaufsoptionen. Zusätzlich kümmern wir uns um sämtliche Formalitäten des Autoverkaufs.

Bewerten
Termin buchen

Kostenlose
Onlinebewertung

Unverbindliche
Expertenbewertung

Verkauf auf Wunsch

1. Auto nach Polen verkaufen: Die Formalitäten

Unzählige Erfahrungsberichte bestätigen es: Sein Auto ins Ausland zu überführen ist mit viel Organisation, bestimmten Richtlinien und viel Stress verbunden. Vieles ist zu beachten, vor allem wenn das gebrauchte Fahrzeug selbstständig ins Ausland transportiert wird, sonst entstehen schnell Probleme. Ob Du planst, Dein Auto nach Afrika oder lediglich ins EU-Ausland zu verkaufen, macht schon rein organisatorisch einen Unterschied.

Der bürokratische Aufwand um ein Auto nach Polen zu verkaufen ist in jedem Fall sehr hoch. Das Fahrzeug muss von der Zulassungsstelle abgemeldet werden, Du hast den Fahrzeugbrief zu übergeben und viele weitere wichtige Termine zu vereinbaren. Danach musst Du einen Käufer finden, welcher für Deinen privaten KFZ-Ankauf die Überführung organisiert und zuverlässig ist. Online-Autoankaufportale bieten für diese Gesuche eine ideale Plattform. Hast Du einen Käufer oder Autohändler gefunden, musst Du Dich allerdings um die bürokratischen Notwendigkeiten kümmern. Dazu beantragst Du ein Ausfuhrkennzeichen und benötigst unter anderem:

  • Zulassungsbescheinigung I & II
  • Versicherungsbescheinigung
  • Prüfbericht der Hauptuntersuchung (HU)
  • SEPA-Lastschrift-Mandat für die Abbuchung der Steuer

Abhängig davon, ob das Fahrzeug noch angemeldet ist oder bereits abgemeldet wurde, sind weitere Unterlagen für den Import des PKW ins fremde Land zu beantragen und vorzulegen.

Zudem ist bei dem potenziellen Autokäufer Vorsicht angebracht. Denn schnell gerätst Du an jemanden, dessen Masche immer wieder funktioniert. Plötzlich will der Käufer Mängel entdeckt haben, die den Kaufpreis beeinträchtigen. Er habe einen Schaden entdeckt, der möglicherweise von einem verheimlichten Unfall stammt. All dies sind Aspekte, mit denen man den Ankaufpreis für Dein Fahrzeug nach unten korrigieren möchte. Zusätzlich verlangt der dubiose Interessent von Dir, polnische Kurzzeitkennzeichen zu organisieren, was für Dich mit zusätzlichem Aufwand verbunden wäre. Wir raten Dir daher, Dich nach einer im gesetzlichen Rahmen bewegenden und weitaus unkomplizierteren Autokauf-Alternative umzuschauen.

2. Wo Du eine kostenlose Begutachtung durchführen lässt

Bevor Du Dein Fahrzeug unter Wert verkaufst oder einem zwielichtigen Käufer überlässt, solltest Du in jedem Fall den tatsächlichen Wert des Fahrzeugs kennen. Grundsätzlich ist es vor jedem Autoverkauf anzuraten, eine entsprechende Analyse durchführen zu lassen. Dabei ist es ganz gleich, ob Du einen Unfallwagen mit Totalschaden oder intakte Fahrzeuge bekannter Marken mit Tuning exportieren willst. Willst Du tatsächlich Dein Auto nach Polen verkaufen, musst Du wissen, was Dein Gebrauchtwagen, Unfallauto oder Totalschaden noch an Wert besitzt. Nutze am besten den kostenlosen Service von wirkaufendeinauto.de! Wir prüfen den allgemeinen Zustand und achten auf jegliche Details, um Dir attraktive Alternativen zum Export nach Polen zu bieten.

Buche Deinen individuellen Termin in einer unserer bundesweit aufgestellten Niederlassungen. Dort hast Du die Gelegenheit, Dein Auto kostenlos begutachten zu lassen und bequem mit unserer Unterstützung zu verkaufen. Bitte bring Deinen Fahrzeugschein sowie alle anderen Fahrzeugpapiere zum Termin mit. Sind der wkda | Direktverkauf oder die wkda | Händlerauktion für Dein Fahrzeug verfügbar, erhältst Du von uns einen transparenten Kaufvertrag und eine Rundum-Sorglos-Garantie. Damit Dich das Geld, das Du als Verkäufer erhältst sicher erreicht, gibst Du einfach ein Bankkonto Deiner Wahl an. Aber auch beim wkda | Privatverkauf bieten wir Dir auf Wunsch Unterstützung bei der Erstellung eines Kaufvertrags. Mit uns wird so gut wie jedes Auto sicher und bequem verkauft!

3. Auto nach Polen verkaufen: Deine Alternative

Hast Du Dein Auto durch uns erfolgreich verkauft, genießt Du unseren schnellen und kompetenten Rundum-Service! Bei uns ist für Dich nach dem Verkauf nichts mehr zu tun. Sämtliche bürokratischen Angelegenheiten werden von uns übernommen, so dass Du Zeit, Geld und Nerven sparst. Eine Abmeldebescheinigung wird Dir durch uns bequem zugesandt. So musst Du - außer beim wkda | Privatverkauf - die Zulassungsstelle nicht selbst aufsuchen und Versicherung sowie Finanzamt informieren. Befindet sich Dein Fahrzeug noch in einem Finanzablösungsverfahren, übernehmen wir dieses kostenlos für Dich. Profitiere von unserem Service bevor Du all die Mühe, das Auto nach Polen zu verkaufen, auf Dich nimmst!

Wie unsere Kunden unseren Service bewerten

Schnelle Terminvergabe, netter, guter und schneller Service und der Preis für mein Auto war auch zufriedenstellend
Kathleen L. | Chemnitz | Peugeot 106, 2001 28.07.2018
Das war alles echt super ohne Probleme.TOP
Alexander R. | München | Fiat Freemont, 2015 06.08.2018
Super freundliche Mitarbeiter, schnelle Abwicklung der Zahlung und der Abmeldung. Direkte weiterempfehlung an eine Freundin. Top zufrieden
Sylvia R. | Saarbrücken | Opel Corsa, 2010 06.09.2018